Florian Simon Eiler -   Maler   Journalist   Autor   Artist
RSS

Letzte Einträge

Neues Bild "Angel Heart"
Zweiter Stuhl "Amals Wanderung"
Gaia - mein Bild von der Urmutter
Neues Bild: homo levatus
E-Mobilität ist gelb: Die Post baut e-Autos - Mein Kommentar

Kategorien

Aktuell im Online-Magazin ichtragenatur.de
Ausstellungen
Bildergeschichten Florian Simon Eiler
Gedanken
Kunstpreis
Kunstwerk - zum Verkauf
Nachhaltiger Journalismus
Neues Bild
Neuigkeiten
Presse
erstellt von

Mein Blog

Meine neue Arbeit "Eponas Lied"

Meine neue Arbeit "Eponas Lied"
Brett mit Leinwand überzogen. Bemalt mit Akryl, mit Paste und Dekosteinen versehen (0,55m x 0,21m ).
Ich nenne diese Art der Arbeit "Seelenpforte". Sie hängt man idealerweise über einerTür oder ein Fenster. Sie soll jemanden, der das Haus oder die Wohnung betritt, begrüßen.
Hier die Glücksgöttin Epona (Kelten), wie sie ihr Füllhorn entleert. Rechts daneben ein weißes Hermelin. Wo das Hermelin lebt, ist ein Platz mit guter Energie. Der Gast soll sich rundherum wohl fühlen und Glück empfangen.









1 Kommentar zu Meine neue Arbeit "Eponas Lied":

RSS-Kommentare
Hoss on Mittwoch, 22. Februar 2017 22:41
It's really a nice and useful piece of information. I am happy that you just shared this useful info with us. Please keep us up to date like this. Thanks for sharing.
Auf Kommentar antworten

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
E-Mail-Adresse: (Erforderlich)
Homepage:
Kommentar:
Machen Sie Ihren Text größer, fett, italic und mehr mit HTML-Tags. Wir zeigen Ihnen wie.
Post Comment
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint