Florian Simon Eiler -   Maler   Journalist   Autor   Artist
RSS Follow

Letzte Einträge

Glosse zum Postengeschachere in Berlin
#kunstmussleben
Sunje - Kämpferin für das Licht
Grundgesetz - wo sind deine Verteidiger
Wir sind #Team Reitschuster

Kategorien

Ausstellungen
Bildergeschichten Florian Simon Eiler
Gedanken
Kunstpreis
Kunstwerk - zum Verkauf
Nachhaltiger Journalismus
Neues Bild
Neuigkeiten
Presse
erstellt von

Mein Blog

Glosse zum Postengeschachere in Berlin


Meine Glosse zu „Operation Abendsonne“ außer Rand und Band

Wissen Sie, was die „Golden Hour“ ist? Nein? Es ist der hypnotisierende Effekt, der entsteht, wenn das letzte Brennen der Abendsonne allmählich verblasst und die Sonne sich am Horizont langsam verabschiedet. In diesen engen Zeiträumen muss man den Auslöser drücken und zwar pausenlos. Uli Weber, ein deutscher Starfotograf, ....weiterlesen bei achgut.com


#kunstmussleben




"Wer warnen will, den straft man mit Verachtung. Die Dummheit wurde zur Epidemie. So groß wie heute war die Zeit noch nie. Ein Volk versinkt in geistiger Umnachtung."

Erich Kästner 1931    













Ausschnitt aus Amals Wanderung 2017    Akryl/Leinwand/Holzstuhl

Sunje - Kämpferin für das Licht


Aus der Serie Deutsche Frauen


Mein neues Gemälde:
Sunje - Kämpferin für das Licht 
Öl/Akryl/Metallfolie/ Leinwand
1,00 m x 1,20 m

Grundgesetz - wo sind deine Verteidiger

Diejenigen, die noch 2019 das Grundgesetz als höchstes Gut der Deutschen gefeiert haben, zerstören es gerade.

Wir sind #Team Reitschuster




Wehrt Euch: Was man gegen die Youtube-Zensur machen kann

...und ich gebe mein Gemälde #TeamReitschuster für jeden frei. Darf jeder benutzen.





Das neue Bild ist fertig - Freiheit



Freiheit  1,90m x 0,90m  Akryl/Paste/Dekosteine       2015    3900,- €




Zweiter Stuhl "Amals Wanderung" - Kritiker der Coronamaßnahmen

Stuhl "Amals Wanderung"

Amal – altertümlich, (arabisch) für Hoffnung  
Seit jeher werden Menschen unterdrückt. Symbolisch steht dafür der Mann mit zugenähtem Mund.

Ganz aktuell: Wie Kritiker der Coronamaßnahmen in den Medien diffamiert und auf das gröbste beleidigt werden. Beispiel Nena, Katarina Witt u.u.u.

Zwischen seinen Händen Amal – die Hoffnung.  In meiner Vorstellung so groß wie eine Zelle oder ein Funke. Sie wird alle die Jahrtausende weitergetragen in einem Kreislauf von Mensch, Tier und Pflanze.

Corona - das Bild Schwarz-rot-gold 2020

Corona hat unser Land verändert. Das Virus als teuflische Fratze. 
"Schwarz-rot-gold 2020"  Öl/Akryl/Metallfolie/Leinwand
1,15m x 0,75m










































#Corona #Denunzianten #Verschwörungstheorien #Meinungsfreiheit #


Leseempfehlung:
Ärztin rechnet ab mit Corona-Politik: „Manipulative Zahlen“

Zehn Jahre Fukushima - mein Gemälde

Zehn Jahre Fukushima
Heute vor genau zehn Jahren, am 11.03.11  kam es aufgrund des verheerenden Tsunamis an der Küste Japans zu einer der schlimmsten Reaktorkatastrophen der Menschheit.

Gegen das Vergessen: Das Gemälde Fukushima (1,90m x 0,90m) habe ich 2012 gemalt. Es war im Finale des Heise-Kunstpreises 2013. Hing unter anderem in der Audi-Akademie bei meiner Einzelausstellung.




Mandelblüte an der Südlichen Weinstraße

Die Mandelblüte 2021 beginnt in meiner neuen Heimat Südliche Weinstraße.

Ich habe ein Bild darüber gemalt: "Die Zeit der Mandelblüte"   0,50m x 0,50m Akryl/Leinwand aus dem Zyklus  "vier Jahreszeiten"


Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint